Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft einem Kind Bildung, ein besseres Leben und völlig neue Perspektiven für die Zukunft zu schenken! Nachfolgend stellen wir Ihnen dazu Kinder vor, für die wir dringen Pateneltern suchen. Wenn Sie sich zur Unterstützung eines der vorgestellten Kinder entschieden haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail an office@myhope.at. Wir werden Ihnen dann die Patenschaftsvereinbarung zukommen lassen und Sie über die weiteren Schritte informieren. Auch für Fragen zu den einzelnen Kindern können Sie sich gern an uns wenden.

Bitte bedenken Sie bei Ihrer Auswahl, dass Sie mit der Entscheidung für ein bestimmtes Alter Ihres Patenkindes auch maßgeblich die Beziehung zu ihm beeinflussen können. Ältere Kinder können in der Regel schon recht gut Englisch lesen und schreiben und wir wissen von zahlreichen Patenkindern über 14 Jahren, die mit ihren Pateneltern regelmäßigen Mailkontakt haben (via Internetcafé). Wenn Sie also am Aufbau einer persönlichen Beziehung und der direkten Hilfe für einen jungen Menschen Interesse haben, wählen Sie lieber ein Kind in den Teenager- oder Jugendjahren. Möchten Sie eher langfristig eine Familie unterstützen und zunächst noch nicht allzu viel Zeit in die Beziehung investieren, passt vielleicht ein kleineres Patenkind besser zu Ihnen. Denn wir stellen immer wieder fest, dass vor allem die Kinder, die eine lebendige Beziehung zu ihren Paten haben, eine reelle Chance haben, aus der Armut herauszukommen. Geld allein hilft dabei nur bedingt. Wenn das Patenkind mit Ihnen eine Bezugsperson findet, von der es Begleitung und auch einmal Ermutigung erfährt, wird es noch stärker an die Erfüllung seiner Träume glauben und daran arbeiten. Deshalb legen wir bei MyHope Wert auf PERSÖNLICHE Patenschaften, und das bedeutet auch persönliche Beziehungen.
Wenn möglich, planen Sie daher nicht nur einen Dauerauftrag, sondern ein wenig Zeit für Ihr Patenkind ein. Sie werden sehen: Es lohnt sich!

Wenn Sie unschlüssig sind, helfen wir Ihnen auch gern persönlich weiter. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

 

Abel Tilahun

Abel ist ein intelligenter Junge und er blickt mit ernster Miene in die Welt. Er lebt mit seinen zwei Brüdern, Eyoel und Benael, seinen Eltern und seiner Grossmutter in Kirkos, einem Stadtteil von Addis Abeba.

weiterlesen

Birhanu Demeke

Birhanu ist 15 Jahre alt und er blickt mit ernsten Augen in die Welt. Er besucht die Shemelis Habite Schule in Addis Abeba.Er ist ein zurückhaltender Junge dessen Leidenschaft der Sport ist. Genauer gesagt, der Laufsport. Birhanu ist ein sehr guter Läufer.

weiterlesen

Dawit Tesfaye aus Kirkos

Dawit ist 15 Jahre alt und lebte bis vor kurzem in einer armseligen Hütte in Kirkos, einem Stadtteil von Addis Abeba. Im Oktober 2016 hat die Familie von der Regierung das heiß ersehnte Condominium in der Region Hayat zugeteilt bekommen.

weiterlesen