Anita Ponjavic

Schriftführerin

Ich habe in meinem Leben schon viele schöne Orte besuchen dürfen. In diesen Momenten denkt man sich wie wunderschön unsere Erde ist. Doch leider gibt es auch die andere Seite, wo Kinder verhungern und Familien kein Dach über dem Kopf haben. Wir möchten uns gar nicht vorstellen, in welcher Armut und Hoffnungslosigkeit sich die Bevölkerung befindet. Dinge, die für uns selbstverständlich werden, sind für die Menschen in Äthiopien unerreichbar. Ich habe mich dazu entschlossen ein Teil des Teams zu sein, weil mich die Geschichte der Familien und Kinder emotional sehr berührt. Mein Ziel ist es den Mädchen und Jungen in Äthiopien den Schulbesuch zu ermöglichen, damit sie die Chance auf eine bessere Zukunft haben. Ohne unsere Unterstützung aus dem Ausland ist das fast unmöglich. Die Patenschaften sind die Grundlage für eine bessere und positivere Zukunft von Kindern in den Elendsgebieten, wie Äthiopien. Jeder noch so kleine Fortschritt stärkt und motiviert mich weiterzumachen. Gemeinsam für eine bessere Zukunft!